Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG

Unser Gymnasium dominiert den Fußball in Vorpommern

LeistungUnsere Fußballerinnen und Fußballer setzten sich souverän im Regionalfinale des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ durch. Zwei unserer Mädchenmannschaften sowie eine Jungenmannschaft belegten den ersten Platz ihrer Altersklassen. Nun dürfen sie am 21. und 22. Juni unsere Region im Landesfinale in Rostock vertreten. Gewohnt spielstark dominierten sowohl unsere Mädchen als auch unsere Jungen ihre Gegner in Anklam. Individuelle Stärke und mannschaftliche Geschlossenheit waren der Schlüssel zum Erfolg. Lena Eichwald, Angelia Simon und Angelina Brussig zeigten Führungsstärke in dem Team der Jahrgangsstufen 9 und 10. Aber für den Erfolg zeichnete sich die gesamte Mannschaft mit all ihren Teilen verantwortlich: Melanie Untrieser, Antonia Hell, Irina Bekker, Maxi Vöge, Henrike Hubert, Elisa Waßnick, Lucy Wohlgemuth und Jenny Schlenker.
Dem Team der 7. und 8. Klassen drückten die Spielerinnen Marlena Hansen, Meike Gebauer sowie Lucia Stach ihren persönlichen Stempel auf. Aber ohne den Teamgeist der Spielerinnen Melain Witschel, Pia Schulze, Nora Wollny und der Torhüterin Patricia Huf wäre dieser Erfolg nur schwer möglich gewesen.

Auf dem einen Foto schießt Lena Eichwald (weiß-blaues Trikot) das Tor zum 6:1 gegen das Gymnasium Anklam. Weitere Spielerinnen von uns sind: vorne (Nummer 9) Melanie Untrieser und rechts daneben Angelina Brussig

Auf dem anderen Foto schießt Nora Wollny (grünes Trikot, Nummer 9) gerade das 4:1
(Un. Bekannt, 15.05.2017)
Stichwörter: Sport, Fußball, Jugend trainiert
Kommentare (0)
Zum Kommentieren anmelden.
Unser Gymnasium dominiert den Fußball in Vorpommern
Unser Gymnasium dominiert den Fußball in Vorpommern
01/02
Titelbild Unser Gymnasium dominiert den Fußball in Vorpommern
Automatische Wiedergabe