Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG Slideshow EMAG

2. Sieg in Folge beim Börsenspiel der Sparkassen

LeistungSeit mehreren Jahren nehmen Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses „Börse“ des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums am Börsenspiel der Sparkassen teil. Nach mehreren guten Platzierungen gelang einer Gruppe unseres Gymnasiums im Vorjahr der Sieg in Mecklenburg-Vorpommern und die damit verbundene Auszeichnungsreise nach London.
Dieser große Erfolg konnte in diesem Jahr durch ein anderes Team des EMA-Gym’s wiederholt werden. Unter 329 Spielgruppen in unserem Bundesland setzte sich unsere Gruppe an die Spitze und verwandelte ihre virtuellen 50.000,00 € innerhalb von gut 2 Monaten in 60.582,77 €. Neben diesem 1. Platz im Land erreichte unsere Gruppe mit dem Namen „Infinity“ im ostdeutschen Sparkassenverband, das heißt unter 3226 Gruppen den 2. Platz, was ebenfalls eine herausragende Leistung darstellt. Insgesamt nahmen in Deutschland 30360 Teams am Börsenspiel der Sparkassen teil.
Die Mitglieder unserer erfolgreichen Gruppe sind die 9-Klässler Vy Le Tuong, Maya Maschinsky, Theo Woldt und Niklas Pagel. Bereits bei ihrer Auszeichnungsveranstaltung im Januar in Greifswald erhielten sie gemeinsam 150,00 €. Nun, vom 1. bis 4. März, folgt nach einer Auszeichnungs- veranstaltung in Potsdam die Auszeichnungsreise in die Finanzmetropole London. Vielleicht werden sie ihre größten Eindrücke an dieser Stelle präsentieren.
(S. Kliche, 27.02.2017)
Stichwörter: Börse, Sozialkunde
Kommentare (0)
Zum Kommentieren anmelden.
2. Sieg in Folge beim Börsenspiel der Sparkassen
2. Sieg in Folge beim Börsenspiel der Sparkassen
2. Sieg in Folge beim Börsenspiel der Sparkassen
2. Sieg in Folge beim Börsenspiel der Sparkassen
01/04
Titelbild 2. Sieg in Folge beim Börsenspiel der Sparkassen
Automatische Wiedergabe